Fahrzeugbergung mit einer verletzten Person
Datum: 04.02.2017 Uhrzeit: 04:11 - 06:15 Uhr (2,07 Stunden)
Ort: Manhartsberg 9, Peterskirchen Mannschaftsstärke: 13
Wir wurden mittels Sirene zu einer Fahrzeugbergung nach Manhartsberg, Gem. Peterskirchen alarmiert.

Ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und kam im Bach bei einer Brücke zum Stillstand.

Eine verletzte Person wurde mit der Rettung ins Krankenhaus abtransportiert.

Um ein schonende Bergung vom Fahrzeug durchzuführen, wurde die FF Ried im Innkreis mit dem LAST alarmiert, die auch das Fahrzeug abtransportierte. Danke für die Unterstützung.

Einsatzleiter: Günter Eder
Fahrzeuge: TLF-A 2000, KLFA-L
Geräte: Handscheinwerfer Survivor, Handfunkgerät, Auffangwannen, Triopan Faltsignal, Handscheinwerfer FireVulcan, Notstromaggregat (Leistung 14 KVA), Motorsäge mit Zubehör
zurück

Veranstaltung
Einsätze OÖ
Derzeit kein Einsatz für die Feuerwehr Peterskirchen
Einsätze Bezirk
Unwetterzentrale
Sponsoren
Besucherzähler
Jetzt: 1
Heute: 33
Gesamt (01.05.2014): 94065
Webstatistik